Stationäre Behandlung

Die Klinik für Erkrankungen des hinteren Augenabschnitts verfügt über die Kinderstation A1, die mit der Klinik des vorderen Augenabschnittes geteilt wird und die Erwachsenenstation A3.

Am Tag der Aufnahme melden Sie sich zunächst in der zentralen Patientenannahme am Haupteingang den Universiätsklinikums an. Anschließend begeben Sie sich am Aufnahmetag um circa 10 Uhr auf die jeweilige Station A1 oder A3. Es erfolgen an diesem Tag die zunächst notwendigen Voruntersuchungen. Eine ausführliche Aufklärung über den geplanten Eingriff wird anschließend erfolgen, ebenso wie eine eventuelle Vorstellung und/oder Aufklärung bei unseren Narkoseärzten.

Rufnummern

Ambulanz allgemein
Fon:
0201-723-2900
Fax:
0201-723-5917


Ambulanz privat
Fon:
0201-723-3568/9
Fax:
0201-723-5748


Tumorsprechstunde
Fon:
0201-723-2969
Fax:
0201-723-2915


Station A1
Fon:
0201-723-2271
Fax:
0201-723-5847


Station A3
Fon:
0201-723-2273
Fax:
0201-723-5623